Die Motor-Neuabstimmung
bei geänderten SAUGmotoren

GERMANY

A C H T U N G  - W I C H T I G   !

 

Motor-Neuabstimmung heisst:
Die richtige Einstellung im Motor-Steuergerät einprogrammieren.

Unter anderem müssen und werden hier die Werte der Gemischmenge und des Zündzeitpunktes bei geänderten Motoren den neuen Gegebenheiten angepasst.

 

Denn nur durch mehr Luft allein, z.B. bei einer Sport-Nockenwelle, gibt es ohne Neuabstimmung nur bedingt etwas Mehrleistung.
Hier muss noch die passende Benzinmenge dazu - und das geht elektronisch.

Ohne Neuabstimmung gibt es sonst nur Frust und eventuell Motorschäden durch mögliches ”
klingeln”.

 

Zwar bringen die Abstimm-Chips bei SAUGmotoren, mit ihren ca. 10% Mehrleistung, deutlich weniger Mehrleistung als die bei TURBOmotoren.

Hier legen wir allerdings noch eins drauf:
Aufgrund unser langjährigen Erfahrungen im Bau von Hochleistungsmotoren, können wir hier zudem auch noch die nahezu ideale Motorabstimmung direkt mit einprogrammieren.

Dann wird auch endlich die volle Mehrleistung erreicht - und dem aufkommenden Frust ein Schnippchen geschlagen.

Und das alles zusätzlich zu verbessertem Leerlauf und mit sportlich angepasster Drehzahlgrenze. Und wenn Sie es wünschen, auch noch mit netten, weiteren
Zusatzoptionen .

GmbH

48653 Coesfeld = GERMANY
Tel: 02541 / 5355

 copyright © by
imotec GmbH

.